2. Übungsdienst 2021

Am 07. o5. absolvierten wir unseren 2. Übungsdienst 2021. Aufgrund der immer noch hohen Corona-Werte wurde die Mannschaft im Vorfeld in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe begann um 18.30 Uhr, die zweite um 19.00 Uhr.

Die erste Gruppe bestand ausschließlich aus unseren Atemschutzgeräteträgern und wurde von unserem Wehrführer Nils Ritscher eingewiesen. Das Übungsziel bestand im wesentlichen aus einem kleinen Konditionstest (zu Fuß mit PSA und der gesamten Ausrüstung quer durch den Ort zu den verschiedenen Übungsplätzen und zurück zum Gerätehaus),

 

den sicheren Umgang mit der Steckleiter, sowie das Einsteigen in den 1. Stock eines Gebäudes über die Steckleiter zu üben.

 

  

 

Die zweite Gruppe wurde von unserem stellv. Wehrführer Sebastian Henning angeführt und übte den sicheren Umgang mit unserem Fahrzeug und den darauf befindlichen Gegenständen. Im weiteren Verlauf führte er eine Auffrischung im Umgang mit Stromerzeuger und Pumpe durch.

 

 

Gegen 21.00 Uhr war Übungsende für alle Beteiligten.